· 

#14

Quelle: pexels.com
Quelle: pexels.com

Einen Vorsatz, den man nicht innerhalb der erst 72 Stunden umsetzt, setzt man nie um. Das habe ich zumindest mal gehört. Mit dem Vorsatz regelmäßiger zu bloggen, grüße ich euch im 70 Stunden alten neuen Jahr auf unserer Homepage und hoffe, dass ihr  eure Vorsätze für das Jahr 2017 schon angefangen habt umzusetzten. ;-)

 

Auch wir haben uns für das nächste Jahr einiges vorgenommen. Zum Beispiel wollen wir mal so richtig weit verreisen. Da wir letztes Jahr unseren Haushalt mehr oder weniger aufgelöst haben, haben wir nichts Materielles hier, was uns hält. Das Wenige, das wir besitzen, nehmen wir einfach mit auf unsere Reise.

 

Ein zweiter Vorsatz, den wir umsetzen werden ist, dass wir mal unsere Ernährung grundsäztlich umstellen. Mehr Fisch und Obst. Mehr Reis und vieles, was wir noch nicht kennen oder uns fremd ist. Soll auch viel gesünder sein.

 

Alle guten Dinge sind drei und so kommt hier noch ein letzter Vorsatz: Mehr Bewegung. Damit haben wir im letzten Jahr schon angefangen. Regelmäßig sind wir ins Fitnessstudio gegangen und haben einen Fitnessführeschein absolviert, um uns auch körperlich auf das Leben im pazifischen Raum vorzubereiten.

 

Wir wünschen allen Lesern dieses Blogs ein gesegnetes Jahr 2017 und dass eure Vorsätze nicht nur Vorsätze bleiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0